Fritz-Gumpert-PlatzMehrgenerationenspielplatz

  • Ort
    Heidenau
  • Bauherr
    Stadt Heidenau - SG Stadtentwicklung
  • Fertigstellung
    2020
  • Baukosten
    300.000 Euro
  • Größe
    4.000 m²
Foto © Max Reichenbach
Foto © Max Reichenbach
Foto © Max Reichenbach
Foto © Max Reichenbach
Foto © Max Reichenbach

Eröffnung

Gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Opitz und Stadtrat Volker Bräunsdorf sowie der ersten, kleinen Besucherin Emmi durften wir am 16.Juli 2020 den Fritz-Gumpert-Platz eröffnen. Dabei wurden alle Angebote gründlich getestet und von allen Beteiligten für gut befunden. Der Umbau wurde zu 80% durch EFRE-Fördermittel finanziert.

Planung

Der fast 25 Jahre alte Spielplatz am Fritz-Gumpert-Platz in Heidenau wurde zu einer Mehrgenerationenanlage mit Inklusionsspielplatz umgestaltet. Es ist ein öffentlicher Freiraum entstanden, der von Jedem unabhängig seiner Herkunft, seines Alters oder seines Handicaps genutzt werden kann. Inklusion bedeutet für uns, eine Vielfalt an Angeboten zu erzeugen, die versucht einem breiten Spektrum an Bedürfnissen gerecht zu werden. Unter dem Thema „Gumpis Inselparadies“ wurden bestehende Strukturen wie die Wege und die Gehölze erhalten, aber durch punktuelle Eingriffe in Form der neuen Spielinseln aufgewertet und einzigartig gemacht.

Fünf Inseln sprechen die unterschiedlichen Bedürfnisse der Nutzer an: die Junior-Insel für die Kleinsten, die Abenteuer-Insel mit großer Spielanlage, die Plansch-Insel als Wasserspielplatz, die Fitness-Insel mit Sportgeräten und die Show-Time-Insel als Bühnenfläche für Veranstaltungen. Neben den Inseln ergänzen weitere Installationen wie die Radelbank, der Bürgergarten oder die Seilbahn das Angebot.

Wasser- und Matschanlage